Logistikzentren

Unsere Erfahrung ist Ihr Vorteil

Unsere Erfahrung ist Ihr Vorteil

Logistikzentren sind für Kälteanlagen eine besondere Herausforderung. Die richtige Auslegung und Projektierung für alle vier Jahreszeiten sind von enormer Wichtigkeit. Ohne ausreichende Wärmelast, wird die Kälteanlage häufig ein- und ausschalten, was zu erhöhten Verschleiß bis hin zum Schaden an den Kältemittel Verdichtern führt. Gerade in den kalten Jahreszeiten muss deshalb die Kälteanlage im Teillastbetrieb genau so zuverlässig funktionieren wie im Hochsommer. .

Typische Anwendungen für Logistikzentren

Hallenkühlung mit Kaltsole

Kaltsole als Wärmeträger für den Lebensmittelbereich.

Natürliche Kältemittel

Direktexpansion mit Ammoniak R717 (NH3) oder Kohlenstoffdioxid R744 (CO2).

Frischelager für O&G

Frischelager für landwirtschaftliche Erzeugnisse.

Befeuchtung für O&G

Befeuchtungsanlagen für die Lagerung von sensiblen Obst & Gemüsesorten

Blumenkühlung

Spezielle Luftführung für spezielle Kühlgüter

Online-Handel

Logistikzentren für den Online-Handel.

Sie benötigen Unterstützung bei der Planung Ihrer Kälteanlage für ein Logistikzentrum?

Profitieren Sie von unserer praktischen Erfahrung für die Kältetechnik und kontaktieren Sie uns!